DAMEN I SICHERN PLATZ 4

20171118 213025

Mit einer beeindruckenden Reaktion nach dem schlechten Spiel gegen Strassen untermauerte das TEAM DAMEN I gegen den direkten Konkurrenten aus Steinfort die Ambitionen auf die Play-Offs. Nach einem guten Start konnte Steinfort mit guten Aufschlägen wegziehen. Doch entgegengesetzt zum letzten Wochenende kämpfte die Mannschaft dagegen an und konnte Punkt um Punkt aufholen und bis zur zweiten technischen Auszeit durch eine Aufschlagserie von Kerstin Schenke in Führung gehen. Dann griffen immer mehr wieder die Automatismen und die Mannschaft konnte mit guter Block/Feldabwehr Punkt um Punkt davonziehen und den Satz für sich entscheiden. Im zweiten Satz spielten beide Mannschaften auf gutem Niveau. Doch die ein oder andere Zustellerfinte von Zuspielerin K. Kuhl als auch die bessere Blockarbeit entschieden den Satz zu unseren Gunsten. Auch Satz 3 war knapp, doch auch dieses Mal festigte sich das Team Dossow, Kuhl, Petiteville, Röper, Schenke, Schneider und Libero Placentino in der Moneytime und hielt aus der Annahme immer wieder direkt dagegen. K. Schenke verwandelte dann aus der Abwehr den Angriff zum 3:0!

Verfasst von Michel Beautier. Veröffentlicht in News

Drucken